Bei uns sind Sie richtig, wenn es um Ihre Wohnungssuche in den Orten, bei Rostock und Kühlungsborn, in Güstrow, Bützow und Neubukow geht.

Wir sind eine eingetragene Genossenschaft mit über 700 Wohnungen an drei Standorten. Die WohnungsBauGenossenschaft Nord eG wurde mit dem Ziel gegründet, eine sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung für breite Schichten der Bevölkerung zu ermöglichen. Seit der Gründung der Genossenschaft wurde fast der gesamte Wohnungsbestand umfangreich instand gesetzt und zum erheblichen Teil saniert.

Mit uns finden Sie einen Ansprechpartner, der auf Ihre individuellen Wünsche eingeht und Ihnen bei der Suche nach passendem Wohnraum hilft. Weiter wirken wir auf eine enge Verbindung zu unseren Mitgliedern hin, damit Nutzer und Vermieter ins Gespräch kommen und auch bleiben.

Ihr Vorteil: Sie können in unseren Wohnungen gut und sicher sowie zu bezahlbaren Mieten wohnen und haben trotzdem die Nähe zur Ostsee und zur Großstadt.

Geschäftsstelle Güstrow

Lindenallee 05, 18273 Güstrow


Öffnungszeiten

Montag09:00-12:0013:00-16:00
Dienstag09:00-12:0013:00-17:00
Mittwoch09:00-12:0013:00-16:00
Donnerstag09:00-12:0013:00-16:00
Freitag09:00-12:00

Lange Straße 42, 18246 Bützow

  •   +49 (0)38461-69169
  •   info@wbg-nord.de

Keneser Straße 13, 18233 Neubukow

  •   +49 (0)38294-14999
  •   info@wbg-nord.de

Aktuelle Mitteilungen

Vorschaubild für 24. ordentliche Mitgliederversammlung

24. ordentliche Mitgliederversammlung

Die 24. Ordentliche Mitgliederversammlung tagte am 15.6.2020 in Neubukow

Vorschaubild für Grundstück in Neubukow erworben

Grundstück in Neubukow erworben

Unsere Genossenschaft hat in Neubukow ca. 280 Wohnungen. Im Gegensatz zu anderen Kleinstädten wächst Neubukow erfreulicherweise.

Vorschaubild für Instandhaltungsmaßnahmen 2020

Instandhaltungsmaßnahmen 2020

Insgesamt haben wir für dieses Jahr ein Instandhaltungsbudget in Höhe von 600.000 € vorgesehen.

Vorschaubild für Erfolgreiches Geschäftsjahr 2019

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2019

Im Geschäftsjahr 2019 konnte der Leerstand deutlich reduziert werden. Standen am 31.12.2018 noch 54 Wohnungen (4 Güstrow, 18 Bützow, 32 Neubukow) leer, so sind es am 31.12.2019 nur noch 15 (1 Güstrow,